Suche
  • Namaste, ich bin Dagi.
  • Schön, dass du mich gefunden hast!
Suche Menü

Unsere Hygieneregeln.

Liebe Yogis, für uns ist es existenziell, dass das Studio geöffnet bleiben darf. Deswegen haben wir unsere Hygieneregeln noch einmal zusammengefasst.

Derzeit entwickeln sich die Zahlen der positiven Tests leider auch hier in Gera nach oben, so dass es schnell mal sein kann, dass ein einziger positiver Test (dazu muss derjenige noch nicht mal krank sein), oder nahe Kontaktpersonen, 50 andere Menschen oder mehr in Quarantäne schickt, wie derzeit z.B. bei unseren Schulen. Die Gefahr dafür ist derzeit tatsächlich leider sehr groß und keine Schule, keine Firma, keine Person ist davor gefeit, das kann überall passieren, selbst wenn wir noch so ein gutes Sicherheitskonzept haben :(

Wir bitten euch deshalb auch weiterhin um die Einhaltung der allgemeinen offiziellen Schutzmaßnahmen, die auch im Studio aushängen und vor jeder Kursstunde angesagt werden.  

UMKLEIDEN: Bitte kommt bereits wenn möglich in Yogabekleidung ins Studio oder haltet euch nur solange, wie es zum Umziehen erforderlich ist, in den Umkleidebereichen auf. Die Damenumkleide darf mit 2 Personen auf den gekennzeichneten Bänken – die den Abstand gewährleisten – belegt werden, die Herrenumkleide mit einer Person. Bitte beachtet, dass es zu Wartezeiten kommen kann.

TOILETTEN: In den Toiletten sollte sich immer nur eine Person aufhalten. 

EINGANG: Wir bitten euch, vor dem Betreten des Studios eure Hände nach den Hygieneregeln zu reinigen. Im Eingangsbereich und in den Toiletten stehen Desinfektionsmittel, Flüssigseife und Einwegpapierhandtücher bereit. 

AHA: Generell bitten wir darum, die Abstandsregeln von 1,5 einzuhalten und beim Ein- und Ausgang des Studios (bis auf die Yogamatte) einen Mund- und Nasenschutz zu tragen, bitte auch tatsächlich über Mund und Nase. Die Böden sind sowohl im Kursbereich als auch im Eingangsbereich mit Abstandshaltung gekennzeichnet, bitte beachtet diese. Wir verzichten auf Berührung und direkten Körperkontakt und wahren das Einhalten des Mindestabstands. 

UTENSILIEN: Bitte bring eine eigene, frisch desinfizierte Yogamatte und alles was ihr sonst noch so braucht, z.B. Decke, Kissen, Block, Getränke, Jacke – damit es dir beim Lüften nicht kalt wird mit. Teilnehmer*innen, die mit der AOK abrechnen, bitten wir, ihren eigenen Stift zum Unterschreiben mitzubringen.

DESINFEKTION: Alle glatten Flächen, Türgriffe und Fußböden im Studio werden regelmäßig von uns desinfiziert und gereinigt. Die Räume werden außerdem ausreichend gelüftet. Außerdem betreiben wir vor, während und nach dem Kurs zusätzlich ein Luftreinigungsgerät, mehr dazu kannst du hier nachlesen.

ANKOMMEN: Bitte kommt pünktlich zu den Kursen (30 Sekunden vorher ist dann doch etwas knapp ;-) ), so dass wir euch entspannt – mit Abstand – in den Kursraum lassen können. Bitte vermeidet es aber auch, viel zu früh zum Kurs zu kommen – mehr als 20 Minuten vor Kursbeginn ist derzeit nicht förderlich. Falls ihr früher da seid, bitten wir euch unten im Freien zu warten um Ansammlungen und auch Kontakt zu den Kursen vorher zu vermeiden. Es liegen immer 30 Minuten zwischen unseren Kursen, damit wir auch entsprechend Lüften können. Bitte haltet euch vor und nach dem Kurs nur so lange wie nötig bei uns im Studio auf.

SYMTOME: Wenn du Erkältungssymptome an dir beobachtest, dann nimm bitte erst nach Genesung wieder an unserem Angebot teil. Eine Teilnahme mit Erkältungssymptomen, sowie bei Kontakt mit Covid19/SARS-CoV2 Erkrankten ist nicht erlaubt!

GEMEINSAM: Zu unser aller gesundheitlichem Schutz achtet bitte alle auf diese Hygieneregeln. 

Bitte bleibt schön gesund! Wir freuen uns auf euch!

Eure Dagi und das gesamte zeitRaum Team!

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Autor:

Hallo, ich bin Dagi. Schön, dass du mich gefunden hast. Mach dein Postfach glücklich und abonniere doch einfach meinen NEWSLETTER, dann verpasst du keine Neuigkeiten!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.