Suche
  • Namaste, ich bin Dagi.
  • Schön, dass du mich gefunden hast!
Suche Menü

Der 24 GUTE TATEN Adventskalender.

Meine lieben Yogis,

seit Wochen freue ich mich schon wie ein Kind, mit euch gemeinsam bei uns im Studio im Dezember jeden Adventstag ein Türchen des „24 GUTE TATEN Adventskalenders“ zu öffnen.

Ich habe ihn mit großer Freude und Vorfreude bereits im Oktober bestellt und ihr habt das möglich gemacht, nämlich mit den Spenden aus unserer Buchspendenaktion bei uns im zeitRaum Yogastudio. :-)

Was ist der 24 GUTE TATEN Adventskalender?

Hinter jedem der 24 Kalendertürchen verbergen sich handverlesene Projekte. Alle gute Taten werden auf Nachhaltigkeit, Effektivität und Transparenz überprüft. Es sind 216 Vorhaben in 57 Projektländern, die Umwelt, Bildung, Gesundheit und Versorgung fördern, z. B. in Form von medizinischer Behandlung, Verteilung von Essen, Schutz des Regenwaldes usw.

Falls du mehr dazu erfahren möchtest, oder noch kurzfristig so einen tollen Kalender verschenken möchtest, findest du hier weitere Infos dazu.

Wir haben uns gemeinsam mit insgesamt 48 EUR Spende an diesem wundervollen Projekt beteiligt und haben dafür 2 „Gute Taten Kalender“ erhalten. Ganz herzlichen Dank Ihr Lieben, dass ihr euch immer so rege an unserem Buchspendenprojekt beteiligt, nur durch euch sind solche wundervollen Projekte möglich.

Das ist unserer 24 GUTE TATEN Kalender.

Was passiert nun mit den Kalendern? Einer war ja für das Studio gedacht, leider dürfen wir ja weiterhin keine Yogastunden im Studio geben und das Studio muss bis auf weiteres geschlossen bleiben. Ich werde den Kalender mit nach Hause nehmen und täglich ein Türchen für uns alle öffnen und euch hier im Nachhinein berichten, welche wundervollen Projekte wir täglich gemeinsam unterstützen konnten.

Den 2. Kalender für den wir gespendet haben, werde ich nun unseren wunderbaren im Haus ansässigen Vermietern des Yogastudios schenken, Herrn Hilbert & Herrn Vogel. Beide sind auch sehr sozial engagiert – passen also wunderbar zu uns – und sie werden sicherlich auch täglich sehr große Freude daran haben. So bekommt der 2. Kalender auch eine – denke ich – sehr glückliche und große Wertschätzung.

Ja ihr Lieben, so schnell werden wir uns ja leider erst mal nicht wieder sehen, drüber bin ich natürlich sehr traurig. Ich werde aber jeden Morgen an euch denken mit einem Lächeln, wenn ich diesen wundervollen Kalender öffne.

Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit, seid achtsam, sorgsam und liebevoll mit euch, kümmert euch gut um euch selbst und bleibt fein gesund.

Von Herz zu Herz ein großes Dankeschön,

eure Dagi .

Update 30.12.2020:

Ich habe nun alle Türchen (in eurem Auftrag) geöffnet und so bekommt Ihr hier wie versprochen die Infos über die 24 genauen Projekte für die wir täglich mit unserem Adventskalender gespendet haben:

Helfende E-Mail für Jugendliche in Deutschland, Essensausgabe für Straßenkinder in Deutschland, sauberes Trinkwasser für Schulkinder in Bhutan, Kompostwürmer für Bauernfamilie in den Philippinen, Wildhüter Einsatz für Giraffen und Elefanten in Kenia, Vorsorgeuntersuchung für Kinder in Malawi, Vorschule für geflüchtete Kinder in Jordanien, Hausaufgabenhilfe für Kinder in Südafrika, Baumsetzlinge zur Wiederaufforstung im Senegal, Urwaldschutz in Kanada, Gemüsepflanzen für Kleinbauernfamilie in Guatemala, Schulunterricht für Kinder in Afghanistan, Mahlzeiten für benachteiligte Kinder in Deutschland, Wundpflaster für obdachlose Menschen in Deutschland, Wasserleitung für Gemeinden im Irak, Berufsausbildung für jungen Mensch in Honduras, Lesefreude für benachteiligte Kinder in Nicaragua, Ruhepause für Eltern von krebskranken Kindern in Deutschland…

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Autor:

Hallo, ich bin Dagi. Schön, dass du mich gefunden hast. Mach dein Postfach glücklich und abonniere doch einfach meinen NEWSLETTER, dann verpasst du keine Neuigkeiten!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


16 − zwölf =