Suche
  • Namaste, ich bin Dagi.
  • Schön, dass du mich gefunden hast!
Suche Menü

Was für ein tolles Ergebnis der Weihnachtsspendenaktion 2016!

Ich freue mich heute ganz besonders, denn ich darf euch heute das Ergebnis zur Spendenaktion 2016 „Stark für Kinder aus der Region“ nochmals offiziell verkünden. Sagenhafte 986 Euro sind zusammengekommen! Von dem vielen Geld konnten wir ganz viele tolle Sachen für die Kinder kaufen und zwar:

  • 4 Klangschalen in verschiedenen Größen (Herzschale, Universalschale, kleine Beckenschale, Kopfschale) alle in HIMALAYA Qualität
  • Klangschalenhocker
  • Griff & Öse für die Klangschalen
  • passende Filzschlägel zu den Klangschalen sowie einen Reibeklöppel
  • Buch: „Klangschalen – mit allen Sinnen spielen und lernen“
  • Klangspiel Winter und Sommer
  • Yola Klangschildkröte
  • ZEN-Zimbeln
  • 4 Satinuntersetzer für die Klangschalen
  • einen Kopfstandhocker (auf besonderen Wunsch)
  • sowie 4 halbtägige Klangerlebnisse „Mexico erleben“ mit Alan Torres.

Am Donnerstag, den 12. Januar 2017 sollte nun die große Übergabe stattfinden. Kati & ich waren zu einem kleinen Kaffee eingeladen, zumindest dachten wir das. Als wir den Raum betraten, stockte mir allerdings kurz der Atem – wir standen in der Aula und alle Kinder und Erzieher der Schule waren anwesend und begrüßten uns mit einem Lied – uns wurde förmlich der rote Teppich ausgerollt. Alle begrüßten uns ganz herzlich und es gab Tee und von den Kindern selbstgebackenen Apfelkuchen, der sehr lecker war. Mir hat es erst einmal die Sprache verschlagen und das kommt bei mir ja nicht so oft vor. ;-)

Danach wurde noch vorgelesen, Geschenke ausgepackt, etwas ausprobiert, die Kinder waren alle so lieb, ein wahrer Herzöffner. Abschließend bekamen wir von Schulleiter Herrn Franke & unserer Teilnehmerin Heike noch eine Führung durch das gesamte Haus. Ein tolles Haus mit viel Herz und Liebe eingerichtet! Wunderbar!

Der Besuch in der Schule war wundervoll, ich kann meine Gefühle kaum in Worte fassen, es hat mich auch noch längere Zeit beschäftigt und in mir gearbeitet. Vielleicht kann ich es am besten so beschreiben. Wenn ich ein Kind hätte, das dieser Betreuung bedürfte, ich wäre unglaublich glücklich und dankbar eine so tolle Schule, mit so liebevollen Lehrern und Erziehern zu haben. Jeder Cent ist dort angekommen, alle sind total glücklich und wie haben es die Kinder so schön formuliert: 

„Wir hatten durch euch so viel Glück, und geben mit jedem selbstgebastelten Stern ein Stück Glück zurück.“

Ich möchte mich ganz besonders bei allen Spenderinnen und Spendern die zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben bedanken. Ich bin stolz, so liebevolle, einfühlsame & liebenswerte Menschen wie euch in meinen Kursen zu haben!

Kati, die mit mit mir gemeinsam die Kinder besuchte, schildert ihre Eindrücke nachfolgend. Ich denke, sie war genauso bewegt wie ich :)

Katis Eindrücke für euch:

„Ich war sehr überrascht, dass alle Kinder der Schule unbedingt dabei sein wollten, wenn wir kommen! Ihre Vorfreude brachten Sie in mehreren selbstgebastelten Geschenken (z.B. Glückssterne) zum Ausdruck, was für mich ein Vielfaches mehr wiegt, als etwas Gekauftes. Man konnte die Liebe spüren, die darin steckte.

Das Auspacken der Geschenke ging so geordnet und doch mit so viel Freude von Statten. Das Verhalten der Kinder ist klar, direkt und ging mir dadurch sehr zu Herzen. Ich bin sehr dankbar, diese Schule mit ihren Kindern, Erziehern und Lehrern kennen gelernt zu haben ! Auch die anschließende Führung und das Kennenlernen des Schulkonzeptes fand ich sehr bereichernd für mich. Ich bin überwältigt und es schwingt immer noch in mir nach, mit wie viel Liebe die Erzieher und Lehrer die Kinder in der Schule an der Weida betreuen!

Zusammenfassend kann ich wirklich sagen: Jeder Cent hat sich gelohnt und kommt bei den Kindern an. Unsere Geschenke werden ihnen helfen, sich entspannen zu können und damit sicherlich das Lernen erleichtern. Noch jetzt öffnet sich mein Herz, wenn ich an diesen Donnerstag denke.“

Namasté. Eure Dagi

P. S. Der Schulleiter Herr Franke hat für das Amtsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Wünschender/Elster einen umfangreichen Bericht über unsere Herzensaktion geschrieben. Vielen Dank auch hierfür!

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Autor:

Hallo, ich bin Dagi. Schön, dass du mich gefunden hast. Mach dein Postfach glücklich und abonniere doch einfach meinen NEWSLETTER, dann verpasst du keine Neuigkeiten!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Dagi, da geht einem doch das Herz auf!!!
    Es gibt nichts Schöneres, als das Glück dieser Kinder zu sehen.

    Fein, dass Du immer so gute Ideen hast wo wir uns einbringen und etwas Freude in den oftmals schweren Alltag der Betroffenen bringen können.

    Herzlichst
    Manfred, Birgit und Nelly!!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.