Suche
  • Namaste, ich bin Dagi.
  • Schön, dass du mich gefunden hast!
Suche Menü

Hals-Nacken-Schulter-Kurs mit Korona Schreiter ab 15.09.2016

Kopf-Nacken-Schulter-Beschwerden sind weit verbreitet. Sie stellen ein häufiges Übel unserer modernen Gesellschaft und Lebensweise mit einer steigenden Häufigkeit in zunehmend jüngerem Alter dar. Schmerzhafte Verspannungen der Nacken- und Schultermuskulatur sind sehr häufig das Ergebnis von Stress, Fehlhaltungen und einseitigen Belastungen (statische Haltearbeit), wie sie beim Sitzen im Auto, im Büro, vor dem Computer oder durch Überforderung im Freizeit- und Fitnessbereich anzutreffen sind. Und was viele nicht wissen: Auch die Kiefermuskeln antworten mit Verspannungen auf zu viel Stress.

Zum Ausgleich dieser Fehlbelastungen reicht ein muskuläres Kräftigungsprogramm allein nicht aus. Vor einer Kräftigung muss eine Entspannung der chronisch überlasteten Muskulatur und eine Mobilisierung der betroffenen Wirbel und Gelenke zum Ausgleich der Fehlhaltung stehen.

Über Korona Schreiter:

Korona ist freiberufliche Gesundheitsberaterin und psychologische Beraterin. Seit 20 Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit dem ganzheitlichen Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele des Menschen. Mit ihrer lockeren Art und kreativen Kursgestaltung hat sie in verschiedenen Fitness-Studios in Sachsen und Thüringen schon zahlreiche Teilnehmer (immer volle Kurse – Korona wie machst du das nur? ;-)) – zu einem besseren Körpergefühl und Selbstverantwortung geführt.

Ihre Kurse drehen sich um die Themen Rücken, Hals-Nacken-Schulter, Beckenboden, Selbstwahrnehmung und Entspannung. Zusätzlich zu ihrer langjährigen Erfahrung bringt sie auch zahlreiche Aus- und Weiterbildungen mit.

Informationen zum Kurs:

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Personen, die einseitige, sitzende Tätigkeiten ausführen (Computer-/Bildschirmarbeit, Pipettieren, Kassieren, Mikroskopieren usw.), aber auch an alle anderen Betroffenen von Kopf-Schulter-Nacken-Beschwerden, z. B. an jene Menschen, die unter schmerzhaften Verspannungen im Bereich der Schulter-Nacken-Region, Spannungskopfschmerz, halswirbelsäulenbedingtem Schwindel und gelegentlichen Missempfindungen sowie Schwellungen in Händen und Fingern leiden.

Termine:

  • jeweils donnerstags 17:00 – 18:00 Uhr, 12-mal ab 15. September 2016

Mindestteilnehmerzahl:

  • 8 Teilnehmer

Kursgebühr:

  • 94,80 EUR

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Dieser Kurs ist für dich nicht geeignet, wenn du einen akuten (jünger als 8 Monate) Bandscheibenvorfall im Halswirbelbereich hast, du eine durch OP versteifte Halswirbelsäule hast, oder akute starke Schulterbeschwerden vorliegen. Als Teilnehmer solltest du auch auf dem Boden (der Übungsmatte) sitzen oder liegen können.

Kursort:

  • zeitRaum Yoga & Entspannung, Friedericistr. 8 a, 07545 Gera

Wenn du dich für die Teilname am Hals-Nacken-Schulter-Kurs an­mel­den möch­test, nutze bitte das Kon­takt­for­mu­lar oder sende mir eine Email. Gern kannst du dich auch te­le­fo­nisch un­ter Tel. (0365) 51 33 73 84 an­mel­den. Du hast noch Fra­gen? Gerne stehe ich dir hierfür zur Verfügung.

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Autor:

Hallo, ich bin Dagi. Schön, dass du mich gefunden hast. Mach dein Postfach glücklich und abonniere doch einfach meinen NEWSLETTER, dann verpasst du keine Neuigkeiten!