Suche
  • Namaste, ich bin Dagi.
  • Schön, dass du mich gefunden hast!
Suche Menü

Neu: Pranayamaseminar mit Anke am 13. Mai 2017

„Solange der Atem im Leibe wohnt, ist Leben da. Schwindet der Atem, so schwindet das Leben. Daher lenke deinem Atem.“ Hatha Yoga PRATIPIKA, II , 3

Der Begriff Pranayama setzt sich aus den Wörtern „pra“ (füllend), „ana“ (Atem) und ayama (Kontrolle, Regulierung) zusammen. So kann man Pranayama als Technik zur Atemregulierung beschreiben.

Warum ist Pranayama so wertvoll?

Gleichmäßiger, ruhiger Atem sorgt immer für ein entspanntes Körpergefühl. Angst und Stresssituationen führen dagegen zu Schwindelgefühlen, Herzrasen und Atemnot.

 Termin:

  • Samstag, den 13. Mai 2017 | 08:00 – 12:00 Uhr

Stundenplanung:

  • 08.00 – 08.15 Uhr | Vorstellung
  • 08.15 – 09.30 Uhr | Yoga (Brustkorböffnung)
  • 09.30 – 09.45 Uhr | kurze Pause
  • 09.45 – 10.45 Uhr | Theorie (Anatomie und Physiologie der Atmung, Einweisung in Nadi Shodhana und Kapalabhati)
  • 11.00 – 11.45 Uhr | Atempraxis
  • 11.45 – 12.00 Uhr | Zeit für Fragen

Workshopgebühr:

  • 33 EUR | nur Frühbucher bei Buchung und Zahlung bis 23. April 2017
  • 38 EUR | ab 24. April 2017

Mindestteilnehmerzahl:

  • 10 Teilnehmer

Kursort:

  • zeit­Raum Yoga & Ent­span­nung, Frie­de­ri­cistr. 8 a, 07545 Gera

Kursleiterin:

Wenn du dich für dieTeilnahme an diesem Kurs anmelden möchtest, nutze bitte das Kontaktformular oder sende mir eine Email. Gern kannst du dich auch te­le­fo­nisch un­ter Tel. (0365) 51 33 73 84 anmelden. Du hast noch Fragen? Gerne stehe ich dir gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf dich! Anke & Dagi

 

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Autor:

Hallo, ich bin Dagi. Schön, dass du mich gefunden hast. Mach dein Postfach glücklich und abonniere doch einfach meinen NEWSLETTER, dann verpasst du keine Neuigkeiten!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.