Suche
  • Namaste, ich bin Dagi.
  • Schön, dass du mich gefunden hast!
Suche Menü

Positive Schwingungen – Eine Herzklangschale für das Hospiz in Jena

Manchmal geht das Leben schon seltsame Wege. Vor einigen Wochen habe ich auf Facebook gesehen, dass Nadine, eine Teilnehmerin von uns, bei einem Gewinnspiel teilgenommen hat. Zu gewinnen gab es Klangschalen. Um gewinnen zu können, musste man einen Post kommentieren und dazu schreiben, warum man die Klangschalen gewinnen möchte und so konnte ich dort lesen:

“Ich arbeite in einem Hospiz und stehe noch am Anfang in die Klangwelt einzutauchen. Zu unseren ätherischen Ölen, wäre es eine wunderschöne Kombination um Körper, Geist und Seele zu entspannen und unsere Gäste und ihre Angehörigen zu begleiten. Daher würde ich mich über das Klangschalen-Set sehr freuen.

Da ging es gleich los in meinem Kopf. Erst mal Nadine angeschrieben, ich wusste bis dahin nicht, dass sie im Hospiz in Jena arbeitet. Unabhängig davon hat mir 1-2 Wochen vorher unser Teilnehmer Heiko erzählt, dass sie dort im Hospiz einen wunderbaren Job machen.

Jetzt ging es ganz schnell. Ich habe die Spendengelder aus unserem Buchspendenprojekt gezählt, juhu – genug Geld ist da! Dann eine Therapie-Herzklangschale von Peter Hess mit Schlägel und Buch im Wert von 98 EUR ausgesucht, bestellt und alles an Nadine geschickt – zur Übergabe als Spende von uns an das Hospiz in Jena.

Die Freude war groß, aber seht und lest selbst:

Ich möchte mich noch einmal von ganzem Herzen und im Namen des gesamten Teams, bei Euch für die Klangschale bedanken, die sehr bereichernd sein wird, um unsere Gäste und Angehörige zu begleiten.

Bleibt alle gesund und kommt gut durch die Corona-Zeit!

Von Herzen liebe Grüße. Nadine (Hospitz Jena)

Ich bedanke mich ganz doll bei euch, dass ihr das Buchspendenprojekt so wundervoll unterstützt, dadurch das ihr immer Bücher und CDs, die ihr nicht mehr braucht, mitbringt und zur Verfügung stellt, dieandere Teilnehmer dann für ein paar Cent mitnehmen und lesen können. Durch diese zahlreichen kleinen Spenden kommen trotzdem wieder so viele EUR zusammen, dass wir gemeinsam Menschen und Tiere glücklich machen können und wenn ihr meinen letzten Buchtipp gelesen habt, dann wisst ihr ja, dass der einfachste Weg zum Glück darin besteht, anderen eine Freude zu machen! Ihr habt damit auch mir eine große Freude bereitet!

Ganz lieben Dank an alle, die mitgeholfen haben!

Namasté. Eure glückliche Dagi.

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Autor:

Hallo, ich bin Dagi. Schön, dass du mich gefunden hast. Mach dein Postfach glücklich und abonniere doch einfach meinen NEWSLETTER, dann verpasst du keine Neuigkeiten!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. … Schicksal, Zufall, Fügung?.. Einfach wunderbar – Idee und Verwirklichung!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.