Suche
  • Namaste, ich bin Dagi.
  • Schön, dass du mich gefunden hast!
Suche Menü

Krank durch Aluminium im Deo? #Update vom 10.10.2020

Bereits 2015 habe ich über dieses Thema einen ausführlichen Artikel hier auf meiner Homepage verfasst, den du hier gerne nochmals nachlesen kannst.

Ich verwende nach wie vor, wie bereits im Artikel von 2015 beschrieben, das Basenpulver als Deo, allerdings habe ich die Anwendung inzwischen noch etwas erweitert und wie ich finde verbessert. Unsere liebe Yogalehrerin Anke hat mir vor geraumer Zeit eine Deocreme (Zitrus) geschenkt – nur aus natürlichen Inhaltsstoffen, wie Kokosöl, Natron, Sheabutter, Mandelöl, Jojobaöl, Kakaobutter, Tonerde, Nachtkerzenöl & ätherische Öle – und dies alles noch regional hergestellt in Harth-Pöllnitz! :-)

So mische ich seitdem der oben angegeben Mischung immer noch ein wenig – nicht mal Erbsengroß – die Deocreme Zitrus dazu. Ich vertrage es wunderbar, es ist sehr ergiebig und der “Riechtest” ist auch nach einem ganzen Tag noch 1A! :-)

Wir haben das Cremedeo jetzt auch in unser Sortiment aufgenommen, falls du es haben möchtest, findest du es ab sofort in unserem Shop im Studio!

Namaste. Deine Dagi

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Autor:

Hallo, ich bin Guido. Ich bin für die Webseite zuständig und interessiere mich sonst für alles, was mit Rennrädern und Mountainbikes zu tun hat. Ach ja - mit Dagi bin ich verheiratet. Du findest mich übrigens auch bei Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.