Suche
  • Namaste, ich bin Dagi.
  • Schön, dass du mich gefunden hast!
Suche Menü

Gesundheit beginnt im Mund

Bereits in meinem Artikel vom April 2019 habe ich euch von meinem Morgenritual dem Ölziehen berichtet. Ölziehen hat eine uralte Tradition und kann zu einer guten Mundgesundheit beitragen. Man sagt dem Ölziehen nach, dass es Zähne und Zahnfleisch stärken, Mundgeruch beseitigen oder z.B. auch Zahnfleischbluten verringern kann.

Vor einiger Zeit habe ich nun, wie ich persönlich finde, ein sensationelles Zahnöl für mich entdeckt, das RINGANA Zahnöl.

Es hat einen angenehmen minzigen Geschmack und so hab ich nach der Anwendung ein wunderbares Frischegefühl im Mund, es ist vegan und COSMOS Bio-zertifiziert, ich habe das Gefühl meine Zähne sind glatter und auch etwas heller geworden, auch habe ich das Gefühl, dass Teeablagerungen nicht mehr sichtbar sind. Den verwendeten pflanzlichen Inhaltsstoffen wird eine kräftigende Wirkung auf die Mundschleimhaut, gegen Schmerzen, Entzündungen oder Bakterien nachgesagt.

Noch dazu kommt die innovative Verpackung: Plastikfreie Verpackungen, Verwendung von Pflanzenfarbe, recycelter Karton, Klebeband auf Naturkautschuk Basis, Füllmasse aus Biomaisstärke, die selbst hergestellt wird und auch als Biodünger weiterverwendet werden kann, (oder die Kinder können damit spielen ;-)) Behälter auf Basis von Zuckerrohr usw… wunderbar umgesetzte Nachhaltigkeit.

Das RINGANA Zahnöl FRESH tooth oil ist das Kultprodukt der Marke. Ich habe es bisher als Zahnöl wie oben beschrieben unter dem Aspekt des Ölziehens vor dem Zähneputzen angewendet. Alternativ habe ich es auch schon als Mundspülung verwendet – so habe ich danach einen schönen frischen Atem.

Das RINGANA Zahhnöl.

Falls du Interesse am Zahnöl hast, sprech mich gerne an, ich habe noch ein paar Probiergrößen vor Ort.

P.S. mein Zahnarzt war auch super zufrieden, bei der Zahnreinigung gab es nicht viel zu tun!

Wichtige Information: Dies ist keine offizielle Seite der RINGANA GmbH.

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Autor:

Hallo, ich bin Dagi. Schön, dass du mich gefunden hast. Mach dein Postfach glücklich und abonniere doch einfach meinen NEWSLETTER, dann verpasst du keine Neuigkeiten!

12 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Meine Zahnärztin stellte Anfang Mai begeistert fest , dass ich keinerlei Entzündungen mehr am Zahnfleisch hätte. Und sie befragte mich , ob ich etwas Neues (Zahncreme o.ä.) ausprobieren würde. Zahnöl von Ringana!
    Carmen

    Antworten

  2. Meine Zahnärztin staunte, daß mein Zahnfleisch so gut aussieht und fester geworden ist. Sie hat meinem Mann gesagt, er soll das Zahnöl unbedingt auch verwenden.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    Antworten

  3. Ich bin sehr zufrieden mit den Produkten von Ringana. Ich hatte zunächst das Zahnöl in der kleinen Kennenlerngröße um es erst mal zu testen. Inzwischen habe ich die große Flasche (125 ml) Zahnöl bestellt und ich muss sagen, das Zahnöl ist wirklich super!? Ich hatte auch immer wieder mit Zahnfleischentzündungen zu tun und seitdem ich regelmäßig das Ringana Zahnöl benutze, ist das Zahnfleisch bei mir deutlich besser geworden. Am Anfang war es etwas ungewohnt für mich, aber so im Nachgang nach ein paar Anwendungen finde ich das inzwischen sehr angenehm, weil das Öl auch so einen frischen Minzgeschmack hat. Ich hatte von Ringana dann auch zusätzlich noch das Hair Treatment ausprobiert, mit dem bin ich auch super zufrieden. Das macht die Haare wunderschön weich und meine Haare sehen super gesund aus und glänzen ganz doll! Das bestelle ich mir auf jeden Fall auch wieder!“

    Jennifer

    Antworten

    • Liebe Jennifer, herzlichen Dank, dass du uns an deinen Erfahrung teilhaben lässt. Ich freue mich, dass du so zufrieden bist! :-) Ich liebe das Zahnöl auch! Herzliche Grüße, Dagi

      Antworten

  4. Das Ölziehen habe ich duch eine Wanderfreundin bestimmt so vor ca. 15 Jahren kennen gelernt und mit verschiedenen Ölsorten durchgeführt. Auch der relativ regelmäßige Besuch im Aschram hat mich an die Sinnhaftigkeit bestimmter Reinigungstechniken herangeführt. Die letzten Jahre habe ich das Ölziehen in Kombination mit Zahnzwischenraumpflege mit Kokosöl durchgeführt. Dadurch habe ich über die Jahre meinen Zahnbestand und das Zahnfleisch sehr verbessert. Von Zahnstein ist auch kaum noch die Rede. Die Anwendung von Ringana hat mich auch noch einmal überzeugt. Meine Zähne fühlen sich danach so glatt an. Dazu kommt, dass die angenehme Frische lange anhält. Von der positiven Wirkung bin ich überzeugt. Eine neue Flasche steht wieder bereit.

    Antworten

    • Liebe Silvia,
      da freue mich sehr – auch, dass es sogar bei dir und deiner langjährigen Praxis und Erfahrung in dem Bereich so überzeugen konnte, dass du auf das Ringana tooth oil gewechselt hast!

      Antworten

  5. Den positiven Kommentaren über das Ringana-Zahnöl kann ich mich nur anschließen. Ich benutze es seit längerer Zeit. Die Zahnfleischentzündungen, die ich vor der Verwendung von Ringana-Oel immer mal hatte, sind seitdem nicht wieder aufgetreten! Ausserdem verleiht mir das tägliche Oelziehen ein angenehm frisches Gefühl im Mund!

    Antworten

  6. Mich hat das Ringana-Zahnöl auch überzeugt. Durch den sehr angenehmen Geschmack und das lang anhaltende Frischegefühl im Mund fällt es mir sehr leicht, die täglichen Anwendungen auch zu praktizieren.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.