Suche
  • Namaste, ich bin Dagi.
  • Schön, dass du mich gefunden hast!
Suche Menü

Eure alten Socken machen viele Hunde glücklich!

Eure alten Socken sind was tolles, Neues geworden!

In den letzten Monaten bat ich euch immer mal wieder, mir eure alten (gewaschenen) Socken mitzubringen. Löcher oder nicht, das war egal. Egal deswegen, weil es Hunden völlig schnuppe ist, ob Löcher drin sind, Hauptsache Leckeres sind drin versteckt ;) Ich habe nämlich eure Socken zur Schneiderin gebracht und die hat Schnüffelteppiche für Hunde draus gemacht. Dafür hat sie für jeden der beiden Teppiche ca. 300! Socken verarbeitet und ein 3. Teppich ist noch in Arbeit!

Die Hunde finden es jedenfalls ganz großartig, denn Schnüffeln ist ihre Leidenschaft. Im Sockenteppich werden zahlreiche Leckerlies versteckt, die die Hunde allein mit Ihrer Nase finden. Manja Leißner, die Inhaberin der QimmiQ Lodge hat die Teppiche nun von uns bekommen. Manja hat mir dann noch ein paar Zeilen zum Thema Schnüffeln mitgegeben:

„Das Schnüffeln ist ein natürliches Bedürfnis von Hunden. Über die Nase treten die Hunde mit ihrer Umwelt in Kontakt, nehmen neue Informationen auf und machen neue Erfahrungen. Durch diese Kopfarbeit werden sie mental stimuliert. Dadurch schütten sie vermehrt Glückshormone aus. Dies führt zur Entspannung bei den Hunden, sie sind dann ausgeglichener und zufrieden. Diese angeborene Fähigkeit sollte bei allen Hunden gefördert werden. Dazu dienen neben Fährten- und Mantrailing, auch verschiedene Schnüffelspiele. Dies können sein: Überraschungspakete, Laub- und/oder Ästehaufen, Sand- und/oder Steinhaufen, sowie solche ein großartige Sockenteppiche, die Dagi mit ihren Yogis für unsere Hunde gezaubert haben. Ganz lieben Dank dafür!“ 

Im nachfolgenden Video ist den Hunden anzumerken, wieviel Freude sie  beim Schnüffeln in den Sockenteppichen haben. Dieses und noch mehr Videos findest du auch im Videokanal der QimmiQ Lodge bei YouTube.

Wie findest du das zweite Leben deiner Socken? Über deinen Beitrag freue ich mich sehr! Namasté, deine Dagi.

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Autor:

Hallo, ich bin Dagi. Schön, dass du mich gefunden hast. Mach dein Postfach glücklich und abonniere doch einfach meinen NEWSLETTER, dann verpasst du keine Neuigkeiten!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.