Suche
  • Namaste, ich bin Dagi.
  • Schön, dass du mich gefunden hast!
Suche Menü

Yoga macht fröhlich – Ein persönlicher Buchtipp

Erst vor kurzem bekam ich von meiner lieben Freundin Diana ein Yogabuch geschenkt. Der Hund, die Krähe, das Om und ich… Mein Yogatagebuch von Susanne Fröhlich. Mhh…. dachte ich mir so – das hätte ich nie gekauft! Diana meinte: „Lies das mal, das ist wirklich schön, leichte Kost & zum Schmunzeln!“ Also gut, wenigstens reinlesen musste ich ja schon mal, wenn ich es schon geschenkt bekomme! Begeisterung sah anders aus! Sorry Diana ;)

Am Sonntagnachmittag habe ich mir nun das Buch vorgenommen und was soll ich sagen? Ich habe noch nie so schnell ein Buch gelesen, mit einem Lächeln im Gesicht und gleich in einem Rutsch durch! Ich habe mich köstlich amüsiert, geschmunzelt und mich auch immer mal wieder gefunden.

Um was geht es nun im Buch?

Susanne Fröhlich war schon lange mit Ursula Karven befreundet und wurde schon öfters von ihr auf Yoga aufmerksam gemacht, fand aber immer genügend Ausreden, mit Yoga eben nicht zu beginnen. Eines Tages lässt sie sich dennoch dazu überreden, drei Monate lang täglich Yoga zu üben.

Das Buch ist ein sehr schön gestaltetes Tagebuch, in welchem Susanne ihre allerersten 100 Tage mit Yoga beschreibt. Jeden Tag erzählt sie von ihren Erkenntnissen, ihren Erlebnissen und was sie beim Yogieren alles so empfindet, ehrlich und lustig. Anfängliche Skepsis, Euphorie, Selbstzweifel und letztendlich 100 % Überzeugung. Susanne schreibt mit viel Witz und Selbstironie, flüssig, locker und leicht zu lesen. Ein wunderbar zum Schmunzeln anregendes Buch, bei dem man sich oft auch selbst wieder findet.

„Yoga macht was mit dir…“ das sagt Ursula Karven ganz am Anfang, was Susanne einfach nur total bescheuert fand, dann fing sie an Yoga zu praktizieren… und stellte fest: „Yoga macht was mit mir!?“ Das kann ich auch so bestätigen – Yoga macht was mit mir!

Abschließen möchte ich mit einem Zitat von Susanne:

„… und noch etwas anderes hat mich Yoga gelehrt: zufrieden zu sein. Mit mir und meinem Leben. Und das wünsche ich Ihnen auch, von ganzem Herzen, ob mit oder ohne Yoga… „

Dem kann ich mich nur anschließen, ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen. Das Buch kannst du z. B. bei Amazon als gebundene Ausgabe* oder auch als Kindle-Version erwerben.

Ein herzliches Namaste, deine Dagi.

*Amazon Affiliate Link

 

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Autor:

Hallo, ich bin Dagi. Schön, dass du mich gefunden hast. Mach dein Postfach glücklich und abonniere doch einfach meinen NEWSLETTER, dann verpasst du keine Neuigkeiten!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo meine Liebe,
    hab Dank für den kleinen Exkurs in ein interessantes Lesevergnügen.
    Werde das Buch auf meine Liste schreiben.

    Namaste
    Deine Birgit

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.