Suche
  • Namaste, ich bin Dagi.
  • Schön, dass du mich gefunden hast!
Suche Menü

NEU: Workshops mit Silvio Fritzsche „Yoga von der Rückseite“ und „LSD-Yoga | Long, Slow & Deep“ am 08.11.2014

Ich freue mich ganz be­son­ders, euch heute zwei Work­shops am Samstag, dem 08.11.2014 an­zu­kün­di­gen, für die ich abermals Sil­vio Fritz­sche ge­win­nen konnte. Wir ken­nen uns be­reits seit mei­ner Aus­bil­dungs­zeit als Yo­gal­eh­re­rin. Sil­vio ist selb­stän­di­ger Yo­gal­eh­rer, freier Au­tor beim Yoga Jour­nal Deutsch­land, On­line­buch­au­tor, Her­aus­ge­ber ver­schie­de­ner Yoga DVD´s und er veranstaltet Yogatraumreisen ;-). Unter anderem betreibt Silvio die Internetseiten Yogabasics.de und Yogatraumreise.de. Ei­nige un­se­rer Teil­neh­mer sind in der Ver­gan­gen­heit be­reits mit Ihm ver­reist und wa­ren begeistert. Silvio war bereits am 28. Juni 2014 mit zwei tollen Workshops bei uns zu Gast! Da die Teilnehmer so begeistert waren, folgte natürlich gleich eine weitere Einladung, die Silvio gerne angenommen hat! Wir freuen uns auf dich, lieber Silvio! Wir haben bestimmt wieder so viel Spaß, wie beim letzten mal!

Vertrauen statt Ego! Yoga von der Rückseite praktiziert.

In den Rücken atmen? Den Rücken füllen? Werde weich von der Rückseite! Das sind typische Ansagen im Anusara Yoga*. Doch was steckt hinter dem Geheimnis unserer Körperrückseite? Unser ganzes Leben wird von unserer Vorderseite bestimmt. Wir haben uns einen Schutzpanzer zugelegt, wollen (oder müssen) stark sein. Unser Ego bestimmt unser Leben und führt uns durchs Leben. In dieser Yogastunde lernst Du, Deine Körperrückseite zu integrieren, Dich vom Ego zu lösen und dabei neues Vertrauen zu erfahren. Erlebe Weite, Offenheit und eine starke Rückseite, die Dich im Leben stützt.

Termin: 08. November 2014 | 10:00 – 12:00 Uhr

 

LSD-YOGA – Long, Slow & Deep

Yoga kann wie eine Droge sein.
Yoga stärkt den Körper und beruhigt den Geist. LSD steht für long, slow and deep. Es ist eine ganz besondere Yogaeinheit, in der Du einfache Positionen eine längere Zeit hältst, in die intensive Dehnung atmest und so eine völlig neue Tiefe der Praxis erlebst. Grenzen verschieben sich. Sichtweisen ändern sich und Du kommst am Ende der Yogastunde mit einem neuen Bewusstsein heraus – versprochen. Die LSD-Yoga-Sequenz wurde vom bekannten Power-Yoga-Lehrer Bryan Kest (USA) entwickelt und ist weltweit für Ihre Einzigartigkeit bekannt. Nutze die Möglichkeit, in eine wohltuende Ruhe einzutauchen und alles loszulassen, was Dich beschäftigt. Atme und lass los!

Termin: 08. November | 14:00 – 16:00 Uhr



Beide Yogaeinheiten sind für Anfänger und Übende gleichermaßen geeignet. Ich freue mich, wenn du dabei bist.

Kursleitung:

  • Silvio Fritzsche – Yogalehrer aus Chemnitz und Reiseveranstalter der yogatraumreise.de

Kursgebühr:

  • pro Workshop 25 EUR
  • beide Workshops inkl. Süppchen 44 EUR

Veranstaltungsort:

  • zeitRaum Yoga & Entspannung, Friedericistr. 8 a, 07545 Gera

* Anu­sara Yoga wurde 1997 in den USA von John Fri­end ent­wi­ckelt. Ziele sind eine ge­sunde Hal­tung von in­nen und das sehr ge­naue Aus­füh­ren der Asa­nas, um Kör­per und Geist in Kon­zen­tra­tion zu brin­gen. Der Name Anu­sara (Sans­krit: anu­sara Adj. “nach­fol­gend, sich nach et­was rich­tend”) wird frei in­ter­pre­tiert als “dem Her­zen folgend”.

Wenn du dich für ei­nen oder beide Work­shops an­mel­den möch­test, nutze bitte das Kon­takt­for­mu­lar oder sende mir eine Email. Gern kannst du dich auch te­le­fo­nisch un­ter 0365.51337384 an­mel­den. Du hast noch Fra­gen? Gerne stehe ich dir gern zur Verfügung.
Na­maste. Deine Dagi.

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Autor:

Hallo, ich bin Dagi. Schön, dass du mich gefunden hast. Mach dein Postfach glücklich und abonniere doch einfach meinen NEWSLETTER, dann verpasst du keine Neuigkeiten!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.