Suche
  • Namaste, ich bin Dagi.
  • Schön, dass du mich gefunden hast!
Suche Menü

Yogikochen Wintergerichte – Februar 2013

Am diesjährigen Valentinstag ging es in die erste von insgesamt zwei Runden „Yogikochen Wintergerichte 2013“. 10 verschiedene Gerichte von Frühstück über Vorspeise bis hin zum Dessert wurden von 15 netten Yo­gi­koch­kurs­teil­neh­mer geschnibbelt, gekocht, gebraten und natürlich mit Genuss verspeist. Viele Teilnehmer nahmen nun schon zum wiederholten Male am Yogikochen teil. Alle hatten wieder viel Spaß beim Kochen und natürlich auch beim Essen!



Es war wie­der ein schö­ner Abend, bei dem sich die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer auch dieses Mal kaum für ein Lieb­lings­ge­richt ent­schei­den konn­ten – al­les war wie­der su­per le­cker!

Wir freuen uns schon auf die nächste Koch­runde mit euch. Ganz liebe Grüße und bis bald

eure Dagi

Nun bist du gefragt! Wie hat dir das Yo­gi­ko­chen ge­fal­len und hast du viel­leicht schon et­was nach­ge­kocht? Was sa­gen deine Fa­mi­lie und deine Freunde zu den Ge­rich­ten? Lass es uns wis­sen!

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Autor:

Hallo, ich bin Dagi. Schön, dass du mich gefunden hast. Mach dein Postfach glücklich und abonniere doch einfach meinen NEWSLETTER, dann verpasst du keine Neuigkeiten!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Dagi,

    da es bereits meine 5. Teilnahme am Yogi-Kochen war, ist es doch wohl klar, dass ich die Veranstaltung stets als Highlight verbuche:-)
    Auch mein Liebster ist in der Regel von den Rezepten angetan. So habe ich vieles bereits nachgekocht.
    Dir und Guido ein großes Dankeschön für eure Mühe !!!
    Es macht jedes mal aufs Neue viel Spaß mit euch!

    Birgit

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.